top of page
  • AutorenbildSissi

Nur das beste Bio Olivenöl im Sissi!

Auf unserer Reise durch Griechenland haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, nach dem besten Olivenöl für unser Restaurant Sissi zu suchen und wurden in der Mani fündig - einem Gebiet auf dem Peloponnes. Nicht nur wir finden das es spitzenmäßig schmeckt und etwas ganz besonderes ist, sondern auch die vielen Auszeichnungen sprechen für sich. Um nur einige aufzuzählen: Gold bei den Berlin Global Olive Oil Awards, Doppel-Gold-Medaille bei der Athena International Olive Oil Competition oder auch Gold Medaille bei BIOL. Die Rede ist vom Mani Bio Olivenöl der Familie Bläuel.


Wer ist die Familie Bläuel?

In der nähe es Urlaubsortes Stoupa befindet sich die Olivenöl Manufaktur der Familie Bläuel, welche sich seit 1979 den Oliven verschrieben haben. Ursprünglich kommt die Familie aus Wien. Der charaktervolle Olivenbaum und seine unscheinbaren Früchte haben einen großen Anteil daran, dass Fritz und Burgi Bläuel als Österreicher in der Mani auf dem Peloponnes Wurzeln schlugen. Ende der 1970er Jahre kamen sie in die Mani, mit der Offenheit, der Schaffenskraft und dem Idealismus junger Menschen. Als Olivenerntehelfer lernten sie die Olivenkultur der Mani kennen und schätzen. Mitte der 80er begannen die Bläuels mit der Erforschung und Durchsetzung des ökologischen Olivenanbaus in Griechenland. Mit viel Überzeugungskraft gelang es ihnen Landwirte von den Vorteilen zu überzeugen und sie bei der Umstellung zu begleiten. So enstand die jahrzehntelange erfolgreiche Zusammenarbeit mit Kleinbauern, aus der 1991 das erste ökologisch zertifizierte Olivenöl Griechenlands hervorging. In diesem Pioniergeist führt die zweite Bläuel-Generation das Unternehmen weiter.


Wie haben wir das Olivenöl für das Restaurant Sissi gefunden?

Wir sind durch die Straßen von Kardamili spaziert und durch Zufall in einem Olivenöl Shop gelandet. Nach genauerem betrachten der Produkte, fiel uns auf das alle Etiketten in deutscher Sprache beschriftet waren. Unser Interesse war nun einmal mehr geweckt und nach einem netten Gespräch, beschlossen wir zur Olivenölmanufaktur selbst zu fahren um sie uns genauer anzusehen. Dort angekommen bekamen wir eine Führung mit ganz viel Hintergrund wissen zur Familie, den Oliven, der Ernte und dem Produkt Olivenöl. Gekrönt wurde das ganze mit einer Olivenölverkostung.Fritz Bläuel beehrte uns auch kurz mit seiner Anwesenheit und beantwortete einige Fragen. Schnell stand für uns fest, dass wir das Olivenöl aufjedenfall im Restaurant Sissi anbieten möchten.



Was macht das Mani Olivenöl so besonders?

MANI ist der Pionier für Bio-Olivenöl aus Griechenland. Die wichtigste Grundlage für qualitativ hochwertiges Olivenöl ist das Anbaugebiet und die Olivensorte. Für beides bietet die Region Mani in Griechenland ideale Voraussetzungen, damit mit viel handwerklichem Geschick das „grüne Gold“ entstehen kann. Die MANI Olivenöle haben viele Gemeinsamkeiten und doch hat jedes seinen eigenen Charakter. Zum großen Teil werden die Olivenöle sortenrein aus der Koroneiki Olive gewonnen, die weitestgehend per Hand geerntet und ausschließlich mechanisch kalt extrahiert werden für beste Qualität. Die Familie Bläuel wählt jeweils nur die besten Olivenöle von kleineren, bäuerlichen Betrieben aus, die ihre Haine traditionell bewirtschaften. Alle Olivenöle sind in Rohkost- und Bio-Qualität erhältlich.



Welche Produkte wird es zum verfeinern unserer Speisen geben?

  • Natives Olivenöl extra Selection

  • Olivenöl mit Orange

  • Olivenöl mit Ingwer


Alle diese Produkte eignen sich perfekt, um unsere Salate oder sonstige Speisen noch zusätzlich zu verfeinern.



Wir lieben die Produkte von Mani und hoffen, dass diese euch auch so gut schmecken werden.

Seit gespannd was wir uns sonst noch so während unserer Winterpause für euch haben einfallen lassen!


Bis bald,

Eure Sissi und das Team



 
60 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page